Leistungen von A - Z

Leistungen von A – Z

Trinkwasserversorgung und Trinkwassergebühr/Trinkwasserentgelt

Leistungsbeschreibung

Die Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser erfolgt über die örtlichen Wasserversorgungsunternehmen. Auskünfte zum jeweiligen Wasserversorger erteilt die Gemeinde- oder Stadtverwaltung.

Die Leistungserbringung bei der Trinkwasserversorgung der Bürgerinnen und Bürger beziehungsweise der Abnehmer muss kostendeckend erfolgen. Vom jeweiligen Versorger wird deshalb für die direkte Lieferung von Trinkwasser ein Entgelt erhoben, das sich je nach Kalkulationsbasis in ein Grundentgelt und ein Entgelt pro verbrauchten m³ aufteilt oder nur als ein Mengenentgelt darstellt.
An den Kosten für den Neuanschluss wird der Abnehmer einmalig beteiligt.

Die Höhe der Trinkwasserkosten ist ebenso wie die der Anschlusskosten verschieden und müssen beim Versorger erfragt werden.

An wen muss ich mich wenden?

  • An die zuständigen Wasserversorgungsverbände,
  • Stadtwerke,
  • kommunalen Betriebe oder
  • privat-rechtliche Gesellschaften.

Spezielle Hinweise - Gemeinde Großhansdorf

Die Wasser- und Abwasserversorgung in der Gemeinde Großhansdorf erfolgt über die Hamburger Wasserwerke (HWW).

Hamburg Wasser
Servicecenter 040 / 7888 2222
info@hamburgwasser.de

Abwässer werden zentral über das Oberflächen- und Schmutzwassernetz der Hamburger Stadtentwässerung entsorgt.
Notrufnummer Abwasser 040 / 7888 33333
(24-Stunden Notrufnummer der Hamburger Stadtentwässerung) Informationen zur Frischwasserversorgung und Abwasserentsorgung durch Hamburg Wasser.

In den Außengebieten gibt es keine Abwasserleitungen. Auf diesen Grundstücken muss Schmutzwasser dezentral über abflusslose Sammelgruben oder Kleinkläranlagen entsorgt werden. Zuständig für die Abfuhr ist die Gemeinde Großhansdorf, die sich hierfür eines Unternehmens bedient.

Rechtsgrundlage

  • § 50 Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts (Wasserhaushaltsgesetz - WHG)
  • Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein (Gemeindeordnung - GO)

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen zum Thema Trinkwasserversorgung finden Sie auf den Internetseiten der Landesregierung.

Teaser

Die Trinkwasserversorgung  erfolgt über örtliche Wasserversorgungsunternehmen. Auskünfte dazu erteilt die Gemeinde- oder Stadtverwaltung.