Grundschule Schmalenbeck

Die Grundschule Schmalenbeck ist eine zwei- bis dreizügige Grundschule und zudem das DaZ-Zentrum (Deutsch als Zweitsprache) im Schulverband Großhansdorf. Sie liegt im Schulzentrum Sieker Landstraße 203 und verfügt über ein in sich geschlossenes Gebäude und einen eigenen Schulhof.

Zurzeit besuchen ca. 250 Schülerinnen und Schülern, darunter 15 Schülerinnen und Schüler der DaZ-Klasse, unsere Schule.

Die Besonderheiten der Schule sind neben der freundlichen, fast familiären Atmosphäre der geöffnete Unterricht, der aufgrund von zwei gut ausgestatten Differenzierungsräumen sowie eines für die Mitarbeit geeigneten Flurbereichs differenziert stattfinden kann, und die modern ausgestatteten Fachräume (Computerraum mit 30 Arbeitsplätzen, Kunstraum, Werkraum, Musikraum und der Fachraum für den Heimat-Welt-und Sachunterricht).

Zurzeit werden die Schülerinnen und Schüler von fünfzehn Lehrerinnen und einem Lehrer, einer Schulsozialpädagogin, einer Schulassistenz und einer Schulbegleitung betreut. Die Grundschule Schmalenbeck ist eine Ausbildungsschule für angehende Lehrerinnen und Lehrer, so dass das Team immer wieder durch junge Kräfte innovativ unterstützt wird.

Besuchen Sie uns gern auf unserer schuleigenen Homepage www.gs-schmalenbeck.lernnetz.de und erfahren Sie mehr zu unserem vielfältigen Schulleben.

Die Grundschule Schmalenbeck ist eine Offene Ganztagsschule (OGS), Träger der OGS ist der Verein Schmalenbecker Turmgeister e.V.

In der OGS gehen Unterricht und Freizeitgestaltung der Schüler/innen ineinander über, indem die Schule sich auch am Nachmittag den Kindern öffnet und eine Vielzahl von Angeboten macht. Die Kinder erleben ihre Schule als den Ort, an dem man nach dem Regelunterricht mit seinen Freunden zu Mittag isst, anschließend betreut die Hausaufgaben macht und dann spielt, musiziert, bastelt, malt und experimentiert oder Sport treibt. Pro Halbjahr werden zwischen 30 – 35 Kurse unterschiedlichster Neigungen angeboten.

Die OGS steht den Schüler/innen von Montag bis Freitag von 7:15 Uhr - 17:00 Uhr offen. Die Schüler/innen werden in Räumlichkeiten innerhalb des Schulgebäudes betreut.  Zurzeit kümmern sich wechselseitig insgesamt 8 Betreuerinnen, ein FSJ-ler und 5 Hausaufgabenhilfen um sie.

Die Angebote der OGS können von allen Schülerinnen und Schülern der Grundschule Schmalenbeck genutzt werden; die Nutzung ist kostenpflichtig. Die Buchung erfolgt tageweise und beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen, betreute Hausaufgaben, Entspannungszeit und Kursangebote. Das Nutzungs- und das Essensgeld werden monatlich separat vom Verein eingezogen.

Aufgrund der guten Zusammenarbeit von Schulleitung und Verein ist in Notfällen auch für die Betreuung bei evtl. unterrichtsfreier Zeit gesorgt.

Als verlässlicher Partner der Eltern ist die OGS während der Schulzeit auch an unterrichtsfreien Tagen (jedoch nicht an gesetzlichen Feiertagen) und zum großen Teil auch während der Schulferien geöffnet. An allen unterrichtsfreien Tagen finden keine Nachmittagskurse statt.

In den Schulferienzeiten bieten wir eine durchgehende Betreuung zwischen 07.30 Uhr und 17.00 Uhr an.

Geschlossen ist der Verein 3 Wochen der Sommerferien sowie zwischen Weihnachten und Neujahr. Durch die Kooperation mit dem „Wöhri-Club", der Betreuung in der Grundschule Wöhrendamm, besteht jedoch während unserer dreiwöchigen Sommerschließzeiten die Möglichkeit einer Betreuung in deren Räumlichkeiten (und selbstverständlich auch andersherum).

Während der Ferienbetreuung stehen sowohl Ausflüge als auch andere Aktivitäten, wie Bastelarbeiten, Malen oder Werken auf dem Programm.

Einen detaillieren Einblick zu den Kosten und den Kursen erhalten Sie auf unserer Homepage www.ogs-schmalenbeck.de.

Links:

Ansprechpartner/in: