Friedrich Junge-Schule

Die Gemeinschaftsschule unterrichtet Kinder ab dem 5.  bis zum 10. Schuljahr.

Der Oberstufenunterricht ab der 10. bzw. 11. Klasse erfolgt in Zusammenarbeit mit dem benachbarten Emil-von-Behring-Gymnasium im selben Schulzentrum oder in der Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule in Ahrensburg. Die Kooperation zwischen den Schulen garaniert (bei entsprechenden Leistungen) den Wechsel in die Oberstufe je nach Wunsch auf dem Gymnasium oder auf der Gemeinschaftsschule.

Der Name des Reformpädagogen Friedrich Junge steht für ganzheitliches Lernen, ökologisches Denken und Erziehung zur Nachhaltigkeit. Auf diesen Prinzipien basiert die Arbeit unserer Schule, die offen für alle Kinder ist.

Links:

Ansprechpartner/in: